www.kaut.de  |  Home  |  Inhalt  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Gerätesuche   
KAUT-NEWS Klimageräte, Wärmepumpen, Kaltwassersätze von Kaut Von Profis für Profis Gesundes Raumklima in Fragen und Antworten Wir stellen uns vor Wir freuen uns auf Sie
   
  Unser Partner
  Pressebereich
Kaut-Express  Kaut-Express
  AGB's
  Ihre Anfrage an uns

 

06.01.2020
HITACHI – Samurai L

Neue Lösung mit variablem Kältemittelfluss und Wärmerückgewinnung

Die Hans Kaut GmbH aus Wuppertal hat mit den neuen Samurai Kaltwassersätzen von Hitachi den industriellen Bereich im Fokus. Das neue SAMURAI L-Sortiment umfasst drei Versionen: luftgekühlt, wassergekühlt und mit externem Kondensator.

SAMURAI L
Die Baureihe SAMURAI L umfasst die leistungsstärksten Modelle des neuen SAMURAI-Sortiments. Ausgestattet mit einem Hitachi Doppelschraubenverdichter, einer leistungsgeregelten Schraube und einer sehr präzisen Wasseraustrittsregelung ist diese Geräteserie perfekt für industrielle Anwendungen geeignet. Eine umfangreiche Auswahl an Zubehör bietet größtmögliche Flexibilität, um unterschiedlichen Kundenanforderungen gerecht zu werden. Das einzigartige modulare Konzept (Kombination unabhängiger Module im Master-Slave-Betrieb) ermöglicht die bestmögliche Leistungskombination gemäß den Kriterien eines Projekts: Preis, Energieeffizienz oder Platzbedarf. Es bietet auch maximale Sicherheit dank der elektrischen, kälteseitigen und hydraulischen Unabhängigkeit der Module. Der Leistungsbereich erstreckt sich mit nur 6 Einzelmodulen von 135 kW bis 2.880 kW.

Der neue Doppelrotor-Schraubenkompressor ist mit einem Leistungsschieber ausgestattet, dessen stufenlose Regelung einen Betriebsbereich von 25% bis 100% garantiert. Je nach gewähltem Regelungsmodus (Standard oder Effizient) werden die Module parallel oder im effizienzoptimiertem Betrieb gesteuert. In Kombination mit der von Hitachi entwickelten Software und der Wahl effizienter Komponenten (Wechselrichterlüfter, elektrische Expansionsventile) bietet diese Baureihe bereits SEER von 5,52 und SCOP von 5,90.

Mit Einzelmodulen von nur (H x B x T) 1.681 x 806 x 1272 mm sind die Großwärmepumpen mit luftgekühlten Verflüssigern optimal für die Einbringung in das Gebäude geeignet. Durch die Kombination von bis zu 8 Einzelmodulen kann eine Gesamtleistung von bis 2 MW erzielt werden.

Die SAMURAI L Baureihe ist in die Online Auslegungssoftware HI-TOOLKIT FOR INDUSTRY integriert. Das Tool ist unter: www.hitachi-hitoolkit.com/chiller erreichbar.

Wuppertal, Januar 2020

Für weitere Informationen:
Hans Kaut GmbH & Co.
Hölker Feld 6-8
42279  Wuppertal
Tel.: 0202 69 88 45 0
Fax: 0202 69 88 45 225

Hans Kaut GmbH & Co.
Seit Oktober 2010 betreut die in Wuppertal neugegründete Hans Kaut GmbH & Co. den deutschlandweiten Vertrieb des kompletten Programms an Klimageräten und Kaltwassersätzen der Hitachi Air Conditioning Europe SAS (kurz HACE). Die Schwesternfirma der Alfred Kaut GmbH & Co. mit  Stammhaus in Wuppertal, koordiniert gemeinsam mit weiteren Niederlassungen in  Berlin, Dresden, Frankfurt, Hamburg, München, Nürnberg und Stuttgart den Verkauf und Service. Weitere Informationen sind über die firmeneigene Website erhältlich: www.kaut-hitachi.de.

 Zurück »

 
   Download
   Pressemitteilung (PDF) »  
    Text (RTF) »  
  

  Bilder JPG, 300 DPI
  1. Samurai L



Download

 
  

  2. Samurai L



Download

 
  Bildquelle: Johnson Controls Hitachi Air Conditioning Europe SAS  
  Der Pressebereich ist für Journalistinnen und Journalisten zur Berichterstattung über unser Unternehmen vorgesehen. Die Bilder und Texte stehen unentgeltlich für die Berichterstattung zur Verfügung. Jede davon getrennte kommerzielle Nutzung ist im Sinne des Urheberrechts untersagt. Etwaige von uns angeführte Nennungsverpflichtungen und Copyright-Hinweise sind unbedingt einzuhalten.  
   Hans Kaut GmbH & Co, Klimageräte & Wärmepumpen © 2010 • 42279 Wuppertal • Hölker Feld 6-8 • Tel. (02 02) 69 88 45 0 • mail@kaut.de